Allgemein Hochtour Tour

Tourenplanung 2018

Forschungszentrum für Höhenphysiologi

Was macht Mann, wenn er nichts zu tun hat, bzw. außer Gefecht ist?

Knie OPQuelle: JoJo
Vor ca. 2 Wochen direkt nach der Knie Op

Er plant seine kommenden Abenteuer ?

Naja, etwas geflunkert ist das schon, da ein Teil der geplanten Touren doch schon etwas länger im Raum schwebt.

Aber was ist denn für 2018 jetzt so geplant?

Juni 2018

Als erstes geht es als Eingehtour, mit dem Hochtourentreff der DAV Sektion Bielefeld, Mitte Juni in die Silvretta. Wenn das Wetter mitspielt wird der Piz Buin erklommen. Als Stützpunkt nehmen wir die Wiesbadener Hütte.

August 2018

Für Anfang August ist die Besteigung des Weissmies im Saastal geplant. Im Anschluss daran geht es gleich ein Tal weiter ins Mattertal um die „Spaghetti-Runde“ anzugehen. Danach noch ein kurzer Abstecher auf den Dom. Dann sollten einige 4000er im Tourenbuch stehen ?und 14 Tage Urlaub sind rum.

Die grobe Planung unserer Spaghetti Runde

September 2018

Mitte September geht es dann erneut in Richtung Großvenediger, diesmal von der anderen Seite, dem Virgental. Als Stützpunkt dient das Defreggerhaus. Mal sehen, ob es dieses Jahr mit dem Gipfel klappt.

Eine Rechnung habe ich ja eh noch mit dem Großvenediger offen, da danach meine Knieprobleme begannen.

Die Knieprobleme sollten nach der OP aber Geschichte sein.

Ende September geht es dann mit meinem alten Projektteam als Hüttentour wieder in Richtung Steinernes Meer

Oktober 2018

Anfang Oktober geht es dann noch für drei Tage mit den Teuto Turbo Runner auf den Werra Burgen Steig.

 

Naja, soweit die Planung. 

Aber am wichtigsten ist, dass in den nächsten Wochen das rechte Knie gut verheilt und es keine Probleme mehr macht. Dann kann es Anfang April ins Training für das Tourenjahr 2018 gehen, etwas spät aber machbar. Ich habe, glaube ich, genug Erfahrung, um zu wissen wie ich mein Training strukturieren muss, um auf den Punkt fit zu sein.

Da die letzten Monate wenig im Ausdauerbereich ging (ich hasse den Ergotrainer) lag der Trainingsschwerpunkt auf körperstabilisierende Übungen. Das wird sich ab Anfang März mehr und mehr in Richtung Ausdauertraining schieben.

Wenn das Knie hält.

Gruß JoJo

0 Kommentare zu “Tourenplanung 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.